top of page

Gesuche

Die Stiftung gewährt Unterstützungsbeiträge nur an fachlich anerkannte Organisationen und Institutionen mit gemeinnütziger Zwecksetzung oder an natürliche Personen mit ausgewiesener Fachkompetenz in einem Unterstützungsbereich. Es können nur Unterstützungsgesuche berücksichtigt werden, die dem Stiftungszweck und den Förderbereichen entsprechen und die Vergabekriterien erfüllen. Falls Sie unsicher sind, ob Ihr Projekt für eine Förderung grundsätzlich in Frage kommt, nehmen Sie Kontakt mit uns auf: schmaedecker@idm-stiftung.ch

Alle eingehenden Gesuche werden sorgfältig und zeitgerecht geprüft. Der Stiftungsrat behandelt die Gesuche an den Stiftungsratssitzungen, welche normalerweise zwei Mal im Jahr stattfinden.

Gesuche sind jeweils bis 5. März und 1. September einzureichen.
 

Bitte richten Sie Ihre Unterstützungsgesuche per Online-Formular an die Geschäftsführung. Verwenden Sie für die Einreichung von Unterstützungsgesuchen ausschliesslich das untenstehende Online-Formular. Füllen Sie das Formular vollständig aus und reichen Sie alle geforderten Beilagen ein. Gesuche müssen in deutscher oder englischer Sprache eingereicht werden. Bitte beachten Sie, dass nur Gesuche behandelt werden, die diesen Anforderungen entsprechen.
 

Der Stiftungsrat legt Wert auf Zwischen- und Schlussberichte über den Verlauf der Projekte.
 

Bei Fragen und Unklarheiten hinsichtlich des Gesuchsformulars, nehmen Sie Kontakt mit uns auf: schmaedecker@idm-stiftung.ch

Unterstützungsgesuch

Informationen Gesuchsteller/in
Steuerbefreit?
Hat die IDM-Stiftung Ihre Organisation in der Vergangenheit schon gefördert?

Falls ja: Geben Sie hier bitte die Förder-Historie folgendermassen an: Jahr der Förderung, Fördersumme, Projektname, z.B. 
 

2007, CHF 30`000, Hilfe für Kinder in Not

2011, CHF 20`000, Neubau Kindergarten

2012, CHF 20`000, Ausbildungsprojekt Frühkinderziehung

ZEWO-Gütesiegel (keine Vorraussetzung)

Informationen Projekt

Bereich des Projektes (zutreffendes ankreuzen)

Beilagen:

Wir bitten darum, die Beilagen nach Möglichkeit in Word-Format oder als textidentifizierte PDF einzureichen. Besten Dank.

Projektbeschrieb:
Detaillierter Projektbeschrieb mit Informationen zum Projekt, Trägerschaft (inkl. Jahresrechnung) und Projektbeteiligten (u.a. Angaben zu Fachkompetenz und Erfahrungswerte)

Datei hochladen

Internes Kontrollsystem:

Angaben zu internem Kontrollsystem

Datei hochladen

Budget- und Finanzierungsplan:

Budget und Finanzierungsplan sowie Angaben zu weiteren Förderstellen, die angeschrieben wurden und Informationen zu bereits zugesicherten Beiträgen

Datei hochladen

Einzahlungsschein:

Einzahlungsschein

Datei hochladen
Glühbirne

Zu beachten

Unterstützungsbeiträge werden nur an fachlich anerkannte Organisationen und Institutionen mit gemeinnütziger Zwecksetzung oder an natürliche Personen mit ausgewiesener Fachkompetenz in einem Unterstützungsbereich gewährt.

Gesuche sind jeweils bis 5. März und 1. September einzureichen.

Logo

Ingeborg Dénes-Muhr Stiftung

c/o Wenger Vieli AG

Dufourstrasse 56 | Postfach

8034 Zürich

schmaedecker@idm-stiftung.ch

bottom of page